Bewegung, Spaß und Spiel

Der Oberstufen-Sporttag mal anders (31. Mai 2011)

 

Die Schüler der Klassen 5-9 verbrachten einen Schulvormittag außerhalb der Klassenzimmer, rund um das Schulgelände.

In Kleingruppen (5-6 Schüler - klassenübergreifend) versuchten die Schüler an 14 Stationen als Team möglichst viele Punkte zu ergattern. Es gab Geschicklichkeits-, Bewegungs- und Reaktionsspiele, Wasser schöpfen aus der Wutach, Flieger basteln und gleiten lassen, Sprossengolf, Gewicht schätzen und andere Stationen, die die Schüler begeisterten. Alle waren eifrig dabei, gab es doch für die besten Teams Hausaufgaben- Gutscheine zu gewinnen.