Apfelküchli und Apfelsaft für Berlinfahrt

 

Am Montag verkauften die Schüler der Klasse 9 Apfelsaft und Kuchen für ihre Berlinfahrt. Ein Teil der Schüler presste den Saft und der Rest der Klasse backte Apfelkuchen. Auch eine Klasse der Geistigbehinderten Schule half bei der Aktion mit.

Die Äpfel hatten wir Neuntklässler in der Woche vorher geerntet.  

In der großen Pause machten wir dann einen super Umsatz mit unserem Angebot.

Ein Teil des Erlöses kommt in die Berlinkasse und ein Teil erhalten die Schüler der Rösch-Schule. (Klasse 9a)