Die Klasse 5 der Förderschule besucht die Feuerwehr

Am 11. März haben wir – die Klasse 5 der Langenstein-Schule – die Feuerwehr in Tiengen besucht.

Nachdem uns Feuerwehrkommandant Schäuble und Feuerwehrmann Schulze (mit Sohn) die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr

verdeutlicht haben (vieles wussten wir schon aus dem Unterricht), durften wir selbst die Kleidung und Geräte  anziehen bzw. ausprobieren.

Die beiden Feuerwehrmänner waren immer sehr nett und haben uns alles erklärt.

Zum Schluss durften wir sogar noch mit dem Löschfahrzeug durch Tiengen fahren – und das mit Martinshorn!