Fairnessturnier 2013

 

Beim Sporttag der Mittel- und Oberstufe standen in diesem Jahr   <<Fairness>> und gute Laune im Mittelpunkt.

 Die Schülerinnen und Schüler traten beim Fußballspielen, Völkerball und Softhockey gegeneinander an. Es kam nicht darauf an, die meisten Tore zu schießen, sondern sich anderen gegenüber fair zu verhalten und jeden Mitspieler gleichwertig ins Spiel einzubinden.

Jeder Mannschaft wurden Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassenstufen zugelost.

 

 Nach den Spielen durften Schüler und Lehrer Fairnesspunkte verteilen, um die fairsten Sportlerinnen und Sportler zu ermitteln. Außerdem wurde die Klasse ermittelt, die als Klassengemeinschaft die meisten Fairness-Punkte erhalten hat.

 

Die Siegerehrung fand am nächsten Tag statt:

Sieger Mädchen (5.-7. Klasse)
Sieger Jungen (5.-7.Klasse)
   
Sieger Mädchen (8./9. Klasse)
Sieger Jungen (8./9. Klasse)

Klassensieger

Urkunde Platz 1 (7. Klasse)